Aktivitäten

Langweilig wird es nie

Nicht genug damit, dass der Campingplatz Copenhagen Camping eine ganz einzigartige Lage hat, was die kurzen Wege zu spannenden, vergnüglichen und kulturellen Erlebnissen vor Ort, in der Stadt und auf der schwedischen Seite des Öresunds anbelangt. Auch der Campingplatz selber bietet eine Fülle von Betätigungsmöglichkeiten – und ständig kommen neue hinzu.

Für sowohl Große als auch Kleine gäbe es da eine der wohl schönsten Minigolfanlagen in ganz Dänemark. Die neun Löcher und die schöne Umgebung sind aber nicht nur ein schöner Anblick. Der Platz ist nach offiziellem amerikanischem Standard angelegt worden. Und egal, ob man einfach nur Minigolf zum Spaß spielt oder das Ganze etwas seriöser angeht, ist der Platz absolut optimal. Genießen Sie unterwegs die winterharten Palmen und alle die anderen schönen Pflanzen und erfreuen Sie sich gleichzeitig an Anblick der Goldfische im Wasserbecken. Der Platz steht für jedermann, auch Gäste von außerhalb, offen. (Platzgebühr – Erwachsene DKK 40,- und Kinder DKK 20,-)

Wenn Sie sich vom Campingplatz losreißen können, gibt es auch im Ort und in der näheren Umgebung eine Menge zu erleben. Klicken Sie hier, um sich einen Überblick zu verschaffen

Aktivitäten vor Ort »

Hier auf dem Campingplatz gibt es auch einen Pétanque-Platz. Er ist – genau wie der Minigolfplatz – natürlich nach den internationalen Standardmaßen angelegt worden, so dass Sie für den Fall, dass Sie verlieren, die Schuld nicht auf die Größe oder die Unterlage schieben können. Wenn es Zeit für eine Abkühlung oder zum Spielen ist, hat der Campingplatz einen tollen Swimmingpool zu bieten. Hier können Große und Kleine ein erfrischendes Bad nehmen. Für die Kleinsten gibt es einen sehr schönen Spielplatz mit gängigen Spielgeräten und nicht zuletzt der Hauptattraktion: einem riesigen Hüpfkissen. Und wenn man sich dann endlich vom Spielplatz losreißen konnte, kann das Abenteuer weitergehen, indem man sich einfach eines der vielen Mooncars schnappt. Diese werden von uns völlig kostenlos zur Verfügung gestellt. Außerdem haben wir 25 neue Leihfahrräder.

Hier auf dem Platz prahlen wir mit dem guten Wetter und wir sind echt davon überzeugt, dass Copenhagen Camping viel mehr Sonnenstunden hat als der Rest von Dänemark. Sollte sich dann doch einmal eine Regenwolke zu uns verirren, dann sind auch unsere Indoor-Einrichtungen einen Besuch wert. Wir haben unter anderem ein Solarium und Tischfußball.

Kurz gesagt: Hier bei Copenhagen Camping braucht sich niemand zu langweilen. Und das gilt für Große wie für Kleine gleichermaßen.